Schmidttakahashi – Lookbook

Schmidttakahashi – Lookbook

Schmidttakahashi sammeln Altkleider, die in einer Datenbank archiviert und dokumentiert werden. Basierend auf diesem Fundus entwerfen sie neue Kleidungsstücke, Unikate und Duplikate genannt. Mit einem eingenähten ID und und einem QR-Code können die verschiedenen Spender beziehungsweise die Verwertung der Kleiderspende zurückverfolgt werden. Das Lookbook der Sommerkollektion 2015 von Schmidttakahashi ist als Teil einer Reihe konzipiert. Durch die Variation in der Papierwahl und die Druckveredelung werden die Bilder der Kollektion und der konzeptionelle Teil voneinander unterschieden.